Richter mit …

Die Gerichtsentscheidung gelte aber nur für den Düsseldorfer Bürger, der den Eilantrag gestellt habe, teilte das Gericht mit. Dessen Pflicht, im Stadtgebiet eine Alltagsmaske zu tragen, sei ausgesetzt. Alle anderen Menschen müssten die Allgemeinverfügung beachten.

Gilt nur für Antragsteller: Maskenpflicht in Düsseldorf ist rechtswidrig – n-tv.de

Wenn die Maskenpflicht rechtswidrig ist, weshalb gilt das Urteil dann nur für einen (den klagenden) Bürger? Diese Entscheidung dient nur den Quertreibern und ist eine unverantwortliche Richter-Entscheidung mehr.