Die fremde Macht

Boris Johnson wird – wenns gut läuft – ohne seinen Spannmann in Washington dastehen. Wie sich das wohl auf seine Nach-Brexit-Pläne auswirken wird? Ich würde meinen, er ist ein ebenso schlechter Politiker wie Donald Trump und mitunter ein noch ein größerer Idiot.

Viele Tories, darunter auch Brexit-Befürworter, wollen den geplanten Rechtsbruch nicht mittragen und fordern eine Rücknahme des Entwurfs. Sie befürchten, der Bruch könnte das internationale Vertrauen in Großbritannien erschüttern und den brüchigen Frieden in Nordirland gefährden.

Großbritannien: Boris Johnson wirft EU Verletzung territorialer Integrität vor | ZEIT ONLINE