Sicher(n) ist sicher: WordPress richtig warten

Horst Bloggen, Technology, Wordpress Kommentieren

Interessanter Beitrag zum Thema: „Sicher mit WordPress“.

Von Webseiten, die mit WordPress erstellt wurden, sollten in regelmäßigen Abständen Back-ups erstellt werden. Auch wenn Sie selten oder nie Updates des Backends durchführen, gehen Sie das Risiko ein, dass Ihre Seite über kurz oder lang einfach kaputtgeht.

Quelle: Sicher(n) ist sicher: WordPress richtig warten

Irgendwann Anfang der 2000er Jahre habe ich mit dem Bloggen angefangen. Es ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. horstschulte.com · bedburgisches.de · BlogMemo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.